Veranstaltungen

cum natura Programmübersicht 2021

Veranstaltungsort: sofern nicht anderweitig genannt – cum natura Sulzbachstr. 22, 94501 Aldersbach/Freundorf

Anmeldungen und weitere Infos bitte unter cumnatura@posteo.de

 

24. Juli 2021 Tag der offenen Tür 10:00-18:00 Uhr

Besucht unseren Garten und lernt uns und unsere Arbeit kennen.

Wir haben viele Aktionen für Kinder und Erwachsene geplant: Die Programme unserer offenen Aktionen stützen sich auf die fünf Dimensionen der Nachhaltigkeit: Umwelt, Gesundheit, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur.

 

25. Juli 2021

Führung durch den zertifizierten Naturgarten cum natura -mit Kinderprogramm

Dauer ca. 1,5 Std.    

10:30 – 12:00 Uhr

Angegebene Führungen finden auf alle Fälle und bei jedem Wetter statt.

Eintritt gegen Spende frei.

Veranstalter: cumnatura Umweltakademie e.V. 

16.-18. Juli 2021

Permakultur professionell gestalten – Ausgebucht

mit Jonas Gampe  (Garten-Landschaftsbau-Techniker und Permakultur Designer)

 

Kursinhalte

  • Was macht Permakultur-Gestaltung aus und wie lassen sich die Vorteile voll nutzen
  • Lesen von Landschaften und schnelles Erfassen des Bestandes
  • Aufmaß-Techniken und Planübertragung
  • Von der Bestandsaufnahme zur passendsten Planung
  • Zeichentechniken für professionelle Pläne
  • Übertragung der Planung auf das Grundstück
  • Reichlich Tipps und Erfahrungen aus der Permakultur-Praxis

Kursbeschreibung

Wir starten am Freitag-Nachmittag gemütlich mit einer Einführungs-Runde. Dabei verschaffen wir uns einen Überblick über Kursort und Gelände und schauen uns auch schon einige Beispielplanungen aus dem Alltag eines Permakultur-Planungsbüros an. Als lockeren Einstieg in das durchaus recht komplexe Themengebiet, beginnen wir dann mit den Besonderheiten der Permakultur-Planung, also was eine gute Gestaltung ausmacht und wie man dort schrittweise hin gelangt.

Der Samstag ist von reichlich praktischen Anwendungen geprägt, vom Landschaften lesen, Bestand erfassen, Planungs- und Übertragungstechniken, bis hin zur Entwurfsgestaltung.

Am Sonntag werden wir uns dann vor allem noch mit dem Zeichnen von Plänen beschäftigen. Sodass aus guten Planungen auch professionell aussehende und anschauliche Entwurfspläne werden.

Der Kurs findet auf dem cum natura Gelände statt. Abends werden wir die Tage bei Lagerfeuer und Musik ausklingen lassen.

Kursgebühr: 150€ – exklusive Essen und Übernachtung

Übernachtung ist im mitgebrachten Zelt jederzeit möglich

 

05. September 2021

Führung durch den zertifizierten Naturgarten cum natura

Dauer ca. 1,5 Std.    

10:30 – 12:00 Uhr

Angegebene Führungen finden auf alle Fälle und bei jedem Wetter statt.

Eintritt gegen Spende frei.

Veranstalter: cumnatura Umweltakademie e.V. 

17. September 2021

Vortrag “anders gärtnern – Permakultur für jeden. Naturnahe Gartengestaltung und Selbstversorgung“

Menschen legen wieder vermehrt ihr Augenmerk darauf was sie essen und woher es kommt. Gesunde Lebensmittel und ein artenreicher Garten sind für viele sehr wichtig geworden. Wie jeder von uns das leicht im eigenen Garten umsetzen kann, ist die Kernaussage des Vortrages „Permakultur für jeden. Naturnahe Gartengestaltung und Selbstversorgung“

Warum macht Permakultur Sinn und was sind die Besonderheiten von Permakulturgärten? Wie kann ich möglichst viele einheimische Tiere wie Vögel oder Insekten in meinen Garten locken? Wie schaffe ich es gesunde Lebensmittel anzubauen und der Vielfalt wieder mehr Raum zu geben?

Ein vielfältig strukturierter Garten dient nicht nur der Natur – er erfreut auch das Auge und die Seele von uns Menschen und er nährt sowohl uns als auch die einheimische Tierwelt.

am cum natura Gelände. Beginn: 18:00 Uhr / Eintritt gegen Spende frei

Veranstalter: cumnatura Umweltakademie e.V.

 

Frühjahr 2022 Workshop  „anders gärtnern – Permakultur und Selbstversorgung“ 

Gärtnern in und mit der Natur: Gestalte dir deinen eigenen Selbstversorgergarten.

Warum Permakultur Sinn macht und was die Besonderheiten von Permakulturgärten lernst du in diesem Workshop.

Permakultur ist ein ganzheitliches Gestaltungskonzept, das darauf zielt, naturnahe, sich selbst erhaltende und regulierende Systeme zu schaffen- so wie es uns die Natur vor macht! Wir machen uns das zunutze und erzielen dadurch Rekord-Ernteerträge und haben zusätzlich eine enorme Vielfalt in unserem Garten.

Workshopinhalte u. A.

  • was ist Permakultur
  • Planung und Gestaltung des Gartens
  • Wie kannst du resscourcenschonend gärtnern und dabei noch eine gute Ernte einfahren
  • Basics der Selbstversorgung: Jungpflanzenanzucht, Pflege, Ernte
  • Fruchtfolge und Mischkultur, sinnvolle Pflanzenkombinationen
  • Mehrjährige, essbare Pflanzen
  • Regenwassernutzung
  • Bodenfruchtbarkeit

Alle wichtigen Tipps und Infos erfährst du in diesem Workshop

10:00 bis ca. 17:00 Uhr.

Kursgebühr 79€ – Verpflegung extra

Wasser, Tee und Kaffee sowie kleine Snacks inklusive

weitere Veranstaltungen folgen

Bitte beachtet ebenso unser Veranstaltungsangebot bei cumnatura Umweltakademie e.V.